Ecotrees: Grüne Filter

Ecotrees: Grüne Filter
Ecotrees: Grüne Filter
Anonim

Alle sind sich heute einig, dass die Menschheit dringend die Menge der schädlichen Emissionen in die Atmosphäre reduzieren muss. Aber während sich Politiker und Geschäftsleute nicht darauf einigen können, wie dies zu erreichen ist, erledigen Pflanzen dies stillschweigend für uns.

Ecotrees: Grüne Filter
Ecotrees: Grüne Filter

Die Studie spricht in erster Linie von Laubbäumen, die, wie sich herausstellte, viel effektivere „Filter“sind, die die Luft reinigen, als man denkt. Die Bewegung einer der häufigsten Klassen von Luftschadstoffen, flüchtige organische Verbindungen (VOCs), wurde untersucht. Pflanzen produzieren sie selbst, wenn sie sich zersetzen, aber die Hauptquellen sind Autoabgase, die Verbrennung fossiler Brennstoffe und andere menschliche Aktivitäten.

Zusätzlich zu direkten Schäden können VOCs in der Atmosphäre mit Sauerstoff reagieren und teilweise oxidieren - die Produkte dieser Reaktion sind Treibhausgase. Und wenn es beim wichtigsten Treibhausgas Kohlendioxid keinen Zweifel gab: Pflanzen nehmen es auf und verwerten es im Prozess der Photosynthese, aber ob sie VOC in ausreichender Menge „assimilieren“, es gab keine genauen Daten.

Check it entschieden amerikanische Wissenschaftler unter der Leitung von Thomas Karl (Thomas Karl). Die Studie umfasste Laborexperimente, Feldstudien und theoretische Modellierung der Wechselwirkung von Pflanzen mit oxidierten VOCs. Es stellte sich heraus, dass sie fast 1,5-mal mehr dieser unangenehmen Substanzen aufnehmen und verbrauchen, als Sie vielleicht denken. Wird die Pflanze zusätzlich gestresst, führt dies zu einer noch stärkeren Zunahme der Aufnahme von oxidierten VOCs. Wir können sagen, dass dies ein klassisches System mit negativer Rückkopplung ist: Je stärker die Atmosphäre verschmutzt ist, desto aktiver reinigen Pflanzen sie.

Denke aber nicht, dass uns das einen Freibrief gibt und uns erlaubt, die Luft so viel zu verschmutzen, wie wir wollen. Auch geduldige Bäume haben ihre Grenzen.

Empfohlen: